Focus Stacking #2 – Second Try

Focus Stacking #2 - Second Try

So, nachdem der Timo hier neuerdings auch immer mal ein paar Makros mit Focus Stacking Methode zeigt, wollte ich dieses auch einmal probieren. Ich habe bei uns auf dem Tisch eine Vase mit verwelkten Blumen gefunden (mittlerweile sind die natürlich entsorgt und es gibt frische) die sich gut als Probe Motiv geeignet haben. Ich schreibe hier mal nicht wie es geht, denn es gibt ja mittlerweile genügend Blogs und Howto’s die beschreiben wie es funktioniert. Nur einmal soviel:

  1. Fotos machen
  2. In Lightroom importieren.
  3. Fotoreihe mit verschiedenen Focus-Ebenen auswählen und in Photoshop auf mehrerer Ebenen exportieren
  4. Ebenen in Photoshop markieren –> Bearbeiten/Ebenen automatisch ausrichten
  5. Ebenen in Photoshop markieren –> Bearbeiten/Ebenen automatisch überblenden
  6. Wer Lust hat: Kann mit nem s/w Pinsel auf den Ebnenen Masken noch nacharbeiten
  7. Photoshop schärfen mit: Hochpass Filter ( Ebene “Hartes” oder “Weiches” Licht”) und entsprechend mit Deckkraft Schärfe justieren.
  8. Photoshop schärfen mit: Unscharf maskieren ( Ebene “Hartes” oder “Weiches” Licht) und entsprechend mit Deckkraft Schärfe justieren.
  9. Speichern & Schliessen
  10. In Lightroom dann im fertigen Bild die letzten Anpassungen machen (Sättigung, Kontrast, usw ….)

Das Ergebnis seht ihr oben. Die Reihe aus dem das Bild entstanden ist hier:

Am Mercer geschraubt…

Am Mercer geschraubt...

… also nicht am …cedes aber am Bild.

 

 

 

Schritt 1: Original

20140316-001 - LK16006403

 

Schritt 2:

20140316-001 - LK800-3

 

Schritt 3 – Ist das Titelbild. Hier habe ich die Spiegel wieder dazu geschnitten –  die ich in Schritt 2 versehentlich weggeschnitten hatte. Aber wer braucht schon Rückspiegel bei so einem Vehicle? Desweiteren habe ich versucht die falschen Spiegelungen aus der Scheibe und den Lack raus zu bringen. Sicherlich nicht perfekt – aber immerhin. Ich bin zufrieden.

 

 

Retro Classics 2014 – Teil 2

Retro Classics 2014 - Teil 2

Heute mal der zweite meiner Fotos von der Retro Classics Automobilausstellung in Stuttgart. Ich habe ja bei meinem letzen Artikel schon geschrieben, dass es sehr voll war und es entsprechend schwierig war tolle Motive zu finden mit wenig Menschen auf den Bildern. Ich habe mich auf der Messe dann mehr auf Detailphotos verlegt und eben nicht auf Autos im ganzen. Die Bilder wären dann doch eher mittelmässig geworden. Hier seht ihr eine Reihe von Figuren die auf den höherpreisigen Autos Thronen und manchem bekannt sein dürften.

 

20140316-001 - LK16006413

20140316-001 - LK16006416

Continue Reading

Retro Classics 2014 – Stuttgarter Messe

Retro Classics 2014 - Stuttgarter Messe

Dieses Jahr sind wir das erste mal auf der Retro Classics Oldtimer Messe auf dem Stuttgarter Messegelände gewesen. Heute ist Sonntag und es war richtig – richtig voll – also ich meine richtig voll mit Menschen. Also so richtig schöne Fotos in Ruhe konnte man nicht machen, so dass mir eigentlich auch relativ schnell wieder die Lust am Fotografieren verloren ging. Ich habe allerdings auch mit nichts anderem gerechnet. Hier also mal ein paar wenige Impressionen: Die ersten Bilder zeigen den Gang zwischen den Parkhäusern zum Haupteingang Ost des Messegeländes. Hab mich hier mal für drei verschiedene Bearbeitungsvarianten entschieden. Die zweite Serie an Bildern beschäftigt sich eigentlich nicht mit einem Oldtimer, sondern einer Designstudie eines Mercedes SL eines Auobauers bzw. eines Tuning Geschäftes.

 

20140316-001 - LK16006388-3

20140316-001 - LK16006388

20140316-001 - LK16006397

20140316-001 - LK16006398
Continue Reading

… i wanna fly away

... i wanna fly away

… schönes Wetter heute. Vor allem seit Langem mal wieder ein super schöner Tag im März. Sonne Sonne Sonne – erst ein bisschen Spazieren gehen und dann auf dem Balkon in der Sonne liegend. Kraft für die nächste Woche tanken. Nebenbei die 7D und das 100mm L liegen. Sum sum sum-  auch diesen Fliegen gefällt es in der Sonne. Da ich nicht viel fotografiert habe in letzter Zeit also ein paar Fliegen Bilder.

20140309-001 - LK1600 20140309-001 - LK16002-220140309-001 - LK1600-3

 

Münsingen again…

Münsingen again...

… auf einer der letzten Spazierwanderungen auf dem Truppenübungsplatz bei Münsingen. Dort gibt es noch Reste eines ehemaligen Dorfes. Das Dorf Gruorn. Hier existiert noch die alte Kirche und das Schulhaus. An Sonn- und Feiertagen hat das Schulhaus auf und man es besichtigen. Desweiteren gibt es dort etwas zu Trinken und zu Essen. Ob es immer auf hat sei dahingestellt. Hier sollte man darauf vorbereitet sein, dass es zu haben kann, denn es wird von einem Verein bewirtschaftet. Aber ein Spaziergang und eine Wanderung auf dem Truppenübungsplatz ist zu jeder Jahreszeit schön. Da die Wege geteert sind kann man hier auch wunderbar kilometerlang Rad oder Inliner fahren.

 

Münsingen – ehemaliger Truppenübungsplatz

Münsingen - ehemaliger Truppenübungsplatz

So richtig draußen habe ich noch nichts neues fotografiert. Ich war heute zwar unterwegs, aber irgendwie nicht so recht was gefunden was mir gefallen hat. Heute Vormittag bin ich nicht aus den Puschen gekommen :-) tolles Wetter – sogar mit Sonne – Nachmittags wieder bewölkt und grau. Nun ja, daher hier ein Bild vom Truppenübungsplatz in Münsingen aus dem letzten Herbst.

20131026-001-lk1600-3 20131026-001-lk1600-4